Fragen, etwas bestellen oder ein Notfall?

Herz­lich will­kom­men in der Obergericht-Apotheke.


Erfahren Sie mehr über uns und un­se­re Leis­tun­gen und Ser­vice­an­ge­bo­te. Wir möchten Ih­nen auf un­se­rer In­ter­net­sei­te ei­nen gu­ten Über­blick ge­ben und Sie im­mer über Ak­tu­el­les auf dem Lau­fen­den hal­ten. Soll­ten Sie Fra­gen ha­ben, so ste­hen wir Ih­nen na­tür­lich ger­ne je­der­zeit zur Ver­fü­gung!

Angebote

Jeden Monat in der Obergericht-Apotheke!

Wir beraten Sie ausführlich zu  Diabetes, Asthma, Allergie, Hautproblemen und vielem mehr.

Das Zuhause für Ihre Gesundheit: Die gesund.de App

Sie brauchen etwas aus unserer Apotheke oder müssen zum Arzt? Nutzen Sie die gesund.de App - sie bietet Ihnen einen einfachen, direkten Zugang zum Wichtigsten im Leben: Gesundheit.

 

  • Hier geht’s ruckzuck: Bestellen Sie über die App Ihre Medikamente und erhalten Sie sie noch am selben Tag. Auf Wunsch auch bequem nach Hause.*
  • Rezept einlösen leicht gemacht: Fotografieren Sie Ihr Rezept und übermitteln Sie es via App an uns.
  • Fragen? Wir antworten! Lassen Sie sich von uns im Chat der App persönlich beraten.
  • Immer alles dabei: Röntgenbilder, Rechnungen, Arzttermine. In der gesund.de App haben Sie Ihre Gesundheitsdokumente stets griffbereit - selbstverständlich sicher verschlüsselt.

 

 

 

*Verfügbarkeit vorausgesetzt. Bei Bestellungen montags bis freitags bis 11 Uhr innerhalb der Postleitzahlengebiete 34355 und 34329.

 

 

So einfach geht's:

 

1. QR-Code scannen und App installieren

2. Standort teilen und unsere Apotheke auswählen

3. Produkt finden und in den Warenkorb legen

4. Bestellung erhalten - entweder über unseren Botendienst oder bei uns vor Ort

Achtsam zu einem entspannteren Alltag

Sind Sie ausgepowert? Mit Achtsamkeitsübungen können Sie sich ihre Energie zurückholen. Worauf es dabei ankommt.
mehr anzeigen...

Corona und die Psyche: Wie mit einer Depression umgehen?

Studien und Untersuchungen zeigen: Psychische Erkrankungen haben in Folge der Pandemie zugenommen - etwa Depressionen. Ein Experte klärt auf, woran man sie erkennt und was Betroffene dann tun sollten.
mehr anzeigen...

Desinfektionsmittel für Hände ist für Flächen nicht geeignet

Türklinken, ein Autolenkrad oder das Handy könnte man doch mit einem Wisch auch gleich mit einem Händedesinfektionsmittel abwischen, oder? Besser nicht, empfiehlt die Stiftung Warentest.
mehr anzeigen...

Wintersportarten im Risiko-Check

Keinen Tag verschwenden! Mit der Devise brechen viele Menschen zum jährlichen Winterurlaub in die Berge auf. Doch Experten warnen vor zu viel Elan: Der kann Knochen brechen und Bänder reißen lassen.
mehr anzeigen...